Hier einige aktuelle Ergebnisse von Wettkämpfen unserer Kraftsportler aus dem Sportjahr  2014:

 

Mannschaftsländerpokal im Bankdrücken am  13.12.2014 in Osterode

Für Sachsen-Anhalt starteten drei Sportler des SV Grieben und einer von Hellas 09 Oranienbaum. Alle Starter lieferten gute Leistungen ab und so belegte das Team Sachsen-Anhalt einen erfolgreichen 7.Platz.

Hier die Ergebnisse der einzelnen Athleten:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Punkte
Gent, Axel

220 138
Schultz, Olaf

177,5 112
Hayn, Ramon

167,5 106
Krümmling, Thomas

245 136

 

Weltmeisterschaften im RAW-Bankdrücken am 22./23.11.2014 in Warschau / Polen

Teilnehmer des SV Grieben 47 e.V. an diesem Wettkampf war Denny Linstorf. Er wurde mit persönlicher Bestleistung Weltmeister.

Hier das Ergebnis im Einzelnen:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Linsdorf, Denny Aktive -95 197,5 1

 

Deutsche Meisterschaften der Senioren am 08.11.2014 in Oberölsbach

An den Meisterschaften nahmen vier Aktive des SV Grieben teil. Dabei lieferten alle einen guten Kampf ab und erreichten gute Leistungen.

Hier die einzelnen Ergebnisse in der Übersicht:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Gent , Axel AK2 -93 222,5 2
Norbert , Dittrich AK2 -105 167,5 6
Olaf , Schultz AK1 -93 175 3
Ramon , Hayn AK1 -93 165 5

 

Europameisterschaften im Bankdrücken der Senioren am 16.10.-18.10.2014 in Luxemburg 

Axel Gent vom SV Grieben hat in Hamm (Luxemburg) bei der Europameisterschaften der Senioren im Bankdrücken den dritten Platz belegt.

Diese Titelkämpfe wurden von der EPF (Europäische Powerlifting Förderation) ausgetragen. Es gingen insgesamt 185 Sportler aus 18 Nationen an den Start.

Der Kampf um die Medaillen in der mit zehn Startern stark besetzten Altersklasse II bis 93 kg versprach von Anfang an spannend zu werden. Denn laut Meldeliste waren die ersten acht Starter mit Bestleistungen von 200 kg und mehr recht dicht zusammen.

Axel Gent ging sicher in den ersten Versuch mit 210 kg und bewältigte diese problemlos. Der zweite Versuch mit 217,5 kg misslang dem Altmärker durch einen technischen Fehler. Um die Chance auf eine Medaille zu haben, musste Gent im dritten Versuch auf 222,5 kg steigern und damit alles auf eine Karte setzen.

Die wochenlange, intensive Vorbereitung zahlte sich aus. Der Versuch glückte. Gent verwies den Tschechen Miroslav Paukert auf den vierten Platz und holte sich die Bronzemedaille.

Hier das Ergebnis im Einzelnen:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Gent , Axel AK3 -93 222,5 3

 

Deutsche Meisterschaften im RAW-Bankdrücken am 21.09.2014 in Lauchhammer

Hier starteten Gerd und Ingrid Cedel sowie Norbert Dittrich für die Kraftsportler des SV Grieben. Alle errangen hierbei gute Platzierungen.

 

Bild der Teilnehmer in Lauchhammer

 

Hier die einzelnen Ergebnisse:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Ingrid Cedel Bankd.
45 2
Gerd Cedel Bankd.
85 1
Dittrich Bankd.
137,5 2


17. Kiebitzcup im Bankdrücken am 02.08.2014 in Falkenberg

An diesem Wettkampf nahmen Gerd und Ingrid Cedel sowie Norbert Dittrich teil. Der Wettkampf lieferte bei gutem Wetter wieder gute Ergebnisse für unsere Starter. Norbert Dittrich konnte eine neue Bestleistung mit 170 kg aufstellen.

Hier die Einzelergebnisse:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Ingrid Cedel Bankd.
50 1
Gerd Cedel Bankd.
85 1
Norbert Dittrich Bankd.
170 2

 

Süddeutsche Meisterschaften im Bankdrücken und Kreuzheben am 20.07.2014 in Freiburg/Breisgau

Auch hier nahm wieder das Ehepaar Cedel mit guten Leistungen am Wettkampf teil.

Hier nachfolgend die einzelnen Ergebnisse:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Ingrid Cedel Bankd.
50 1

Kreuzh.
105 1
Gerd Cedel Bankd.
85 1

Kreuzh.
140 1


Norddeutsche Meisterschaft RAW-Kraftsport am 31.05.2014 in Hannover

Teilnehmer des SV Grieben war hier das Ehepaar Cedel. Beide lieferten gute Leistungen ab, wobei Ingrid Cedel mit persönlicher Bestleistung 102,5 kg im Kreuzheben ablieferte.

Hier die einzelnen Egebnisse:

 

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Ingrid Cedel Bankd.
52,5 1

Kreuzh.
102,5
Gerd Cedel Bankd.
90 1

Kreuzh.
135 1

 

Landesmannschaftsmeisterschaften im Bankdrücken am 17.05.2014 in Genthin

Der SV Grieben startete mit einer Seniorenmannschaft und holten zum dritten Mal in Folge des Landesmannschaftsmeistertitel. Alle Starter absolvierten den Wettkampf mit guten Leistungen, wobei Axel Gent einen neuen Landesrekord in seiner Altersklasse mit 217,5 aufstellte. Ebenso erzielte Olaf Schultz eine persönliche Bestleistung mit 175.

 

Mannschaftsbild LMM Genthin 2014

Hier nachfolgend die einzelnen Ergebnisse:

Name Kategorie Klasse Leistung kg Platz
Ingrid Cedel

47,5
Gerd Cedel

85
Ramon Hayn

150
Axel Gent

217,5
Olaf Schultz

175
Thomas Wippel

162,5

Sachsen-Anhalt Open in Arendsee/Ziemendorf am 12.04.2014

Dieser Wettkampf endete mit guten Ergebnissen für unsere Starter. Beide Cedels konnten ihre Leistungen vom vorherigen Wettkampf steigern, Ramon Hayn war leichter als Norbert Dittrich, dadurch erhielt er mehr Punkte.

Hier nachfolgend die Ergebnisse im Einzelnen:

Name Kategorie Klasse Leistung Platz
Ingrid Cedel Leichtgewicht AK3 52,5 kg 1
Gerd Cedel Leichtgewicht AK4 90 kg 1
Ramon Hayn Mittelgewicht AK1 142,5 kg 2
Norbert Dittrich Mittelgewicht AK1 145 kg 3

 

20. Oberölsbacher Championscup im Bankdrücken - 29.03.2014

Vom SV Grieben 47 nahmen dort Gerd und Ingrid Cedel teil. Beide zeigten dort zum Beginn der Saison einen guten Wettkampf. Ingrid Cedel startete in der AK3 bis 63 kg Körpergewicht. Sie erreichte 47,5 kg und sicherte sich den 2. Platz in ihrer Gewichtsklasse. Gerd startete in der AK4 bis 74 kg Körpergewicht. Im ersten Versuch drückte er 80 kg, im zweiten 82,5 kg und im 3. Versuch ließ er 85 kg auflegen, doch das Gewicht war noch zu schwer. So erreichte er den 2. Platz in seiner Gewichtsklasse. (Zitat Volksstimme vom 03.04.2014)